Beirat tagt: Rad- und Fußverkehr treffen auf Finanzwissenschaft und Transformationsforschung

Im Februar traf sich der wissenschaftliche Beirat des wegebunds zur ersten Sitzung. Die sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen in unterschiedlichsten Disziplinen, wie Radverkehrsplanung, Barrierefreiheit und Psychologie, aber auch kommunale Finanzen und Transformation. Der Beirat wird die Rad- und Fußverkehrsförderung mit fachlichem Blick begleiten, aktuelle Erkenntnisse einbringen und strategisch unterstützen.