Mitglied werden

In Ihrer Kommune möchten sowohl die Verwaltungspitze als auch die Kommunalpolitik den Rad- und Fußverkehr stärker fördern? Dann sind Sie bei uns richtig. Werden Sie Mitglied beim wegebund, der Arbeitsgemeinschaft sächsischer Kommunen zur Förderung des Rad- und Fußverkehrs.

Ihr Weg zur Mitgliedschaft:

1. Sie führen einen Beschluss des Gemeinde- oder Stadtrates über die Mitgliedschaft im „Arbeitsgemeinschaft sächsischer Kommunen zur Förderung des Rad- und Fußverkehrs e. V.“ herbei. Eine Muster-Beschlussvorlage finden sie hier.

2. Sie stellen einen schriftlichen Mitgliedsantrag, dem Sie eine Kopie des Beschlusses beilegen.

3. Der Vorstand stimmt der Aufnahme zu.

Hier können Sie unsere Satzung sowie die Beitragsordnung einsehen.